Website_Header-Infotext.jpg

Schnell, praktisch und gut recherchiert

Meldung vom 02.10.2020
Neues Familien ABC mit Online-Veranstaltungen für Stadt und Landkreis erschienen

patricia Tilly_Fotolia.jpg

Erlangen. Die neue Ausgabe des „Familien ABC“ für Herbst und Winter 2020 ist da. Ob Tipps für Babymassage, Schwimmkurs besuchen oder Phasen der Pubertät bewältigen: Ab sofort sind wieder viele Kurse und Veranstaltungen für Familien aus der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt im Programm – wenn auch unter besonderen Bedingungen und reduzierter Teilnehmerzahl. Wer sichergehen will, ob eine Veranstaltung wie geplant stattfinden kann, nimmt bitte zuvor mit den Anbietern Kontakt auf. Die Kontaktdaten sind in der jeweiligen Angebotsbeschreibung verfügbar. Neu im Programm sind digitale Veranstaltungen, die eine Teilnahme von zu Hause ermöglichen.

Online im Gespräch über den Umgang mit Kinderängsten
Der Kinderschutzbund bietet einen Online-Vortrag zum Thema „Kinderängste in Corona-Zeiten“. Angst gehört zur normalen Entwicklung eines Kindes dazu. Wann bewegen sich Ängste noch im „normalen“ Rahmen, in welchen Fällen sollten diese professionell mitbeurteilt oder behandelt werden? Professor Dr. Oliver Kratz, leitender Oberarzt der Kinder- und Jugendabteilung für Psychische Gesundheit, Universitätsklinikum Erlangen, gibt am Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 20 Uhr Antworten auf häufige Fragen zum Thema Kinderängste: Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf die Gefühle, das Verhalten und die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? Gibt es Erkenntnisse, wonach einzelne durch die Kontaktbeschränkungen und den ungewohnten Alltag vermehrt Ängste, gedrückte Stimmung oder problematisches Verhalten entwickelt haben? Anmeldungen zum Online-Vortrag sind per Mail an dksberlangen@web.de möglich.

Der ideale Begleiter für den Familienalltag
Alle Angebote gibt es online auf der Seite des Familien ABCs unter www.familien-abc.net. Dort erhalten Eltern zusätzlich viele Tipps und Anregungen rund um den Familienalltag - auch in Corona-Zeiten. Die gedruckte Broschüre liegt kostenlos im Landratsamt, Rathäusern und öffentlichen Einrichtungen aus oder kann über familienbildung@erlangen-hoechstadt.de angefordert werden. Die Fachdienste für Familienbildung aus Stadt und Landkreis wünschen viel Freude bei Stöbern.

Kategorien: Familie & Soziales