Website_Header-Infotext.jpg

Schulen öffnen mit Beschränkungen

Meldung vom 19.02.2021 Bekanntmachung

Pressemitteilung3.jpg

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt hat öffentlich bekannt gemacht, dass die 7-Tage-Inzidenz am 19.02.2021 bei einem Wert von 19,7 liegt. Da nicht zu erwarten ist, dass der maßgebliche Inzidenzwert gemäß § 28a Abs. 3 Satz 12 der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen am Montag überschritten wird, ist eine Teilöffnung und der eingeschränkte Betrieb der Schulen möglich. Die weiteren schulorganisatorischen Maßnahmen trifft das Staatliche Schulamt im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Detaillierte Informationen sind der Sonderausgabe des Amtsblattes vom 19. Februar zu entnehmen. 

Kategorien: Landratsamt, Coronavirus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.