Website_Header-Infotext.jpg

Straßensanierung in Adelsdorf

Meldung vom 18.08.2020 Kreisstraße ERH 35 zwischen Heppstädt und Neuhaus gesperrt

Baustelle.jpg

Adelsdorf. Von Mittwoch, den 19. August bis voraussichtlich Mittwoch, den 26. August 2020 ist die Kreisstraße ERH 35 jeweils Montag bis Donnerstag von 7 bis 15 Uhr und Freitag von 7 bis 11 Uhr zwischen den Adelsdorfer Ortsteilen Heppstädt und Neuhaus gesperrt. Grund sind notwendige Sanierungsarbeiten des Kreisbauhofes. Eine Umleitung ist eingerichtet.

ÖPNV betroffen
Von der Maßnahme sind die Buslinien 205, 246 und 247 betroffen. Die Busse können zwischen Heppstädt und Neuhaus in beide Richtungen nur von Montag bis Freitag früh bis 8 Uhr, Montag bis Donnerstag ab 15 Uhr sowie Freitag ab 11 Uhr fahren. Alle Fahrten während der täglichen Sperrung in diesem Zeitraum zwischen Neuhaus und Heppstädt müssen entfallen.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.