Vollsperrung der B470 im Teilabschnitt Greiendorfer Weg in Höchstadt

10. März 2021 : ÖPNV betroffen
Fotolia_56414959_M.jpg

Höchstadt. Aufgrund von Straßenbauarbeiten an der B470 im Teilabschnitt Greiendorfer Weg ist die Durchfahrt nach Lonnerstadt von Montag, 15. März bis voraussichtlich Freitag, 09. April für den Gesamtverkehr gesperrt. Eine Umleitung über Weisendorf – Retzelsdorf – Gerhardshofen – Ühlfeld nach Lonnerstadt ist eingerichtet.

ÖPNV
Die Linie 127  kann während der Vollsperrung die Haltestellen „Aischwiese“ und „Schillerplatz“ nicht bedienen, als Ersatzhaltestelle dient die Haltestelle „Häckersteig“  in der Rothenburger Straße in Höchstadt. Die Linie 238 bedient ebenfalls nicht die Haltestelle „Schillerplatz“ und fährt ersatzweise die Haltestelle „Häckersteig“ an. Die Linien 243, 244 und 245 bedienen die Haltstelle in Höchstadt in geänderter Reihenfolge – bitte beachten Sie die Aushänge und Ersatzfahrpläne und informieren sich rechtzeitig auf der Homepage des VGN: www.vgn.de. Aufgrund der längeren und vermutlich stark frequentierten Umleitungsstrecke innerhalb Höchstadts kann es auf allen betroffenen Linien zu Verzögerungen kommen.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.