Website_Header-Infotext.jpg

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt (ERH 14) in Dondörflein

Meldung vom 20.07.2020 ÖPNV betroffen

Baustelle Icon.jpg

Herzogenaurach. Der Fahrbahnbelag in Dondörflein wird erneuert. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt (ERH 14) von Montag, den 27. Juli 2020 bis voraussichtlich Freitag, den 14. August 2020, vollgesperrt. Die Umleitung für den Allgemeinverkehr führt von Falkendorf über die Staatsstraße 2244 nach Herzogenaurach – Hans-Maier-Straße – Ansbacher Straße (ERH 14), sowie umgekehrt. Fußgänger können zu Fuß am Baufeld vorbei gelangen, Radfahrer bitte im Bereich des Baufeldes absteigen.

Buslinie 123 und Herzobuslinie 269 von der Sperrung betroffen
Die Buslinie 123 kann die Haltestellen „Höfen“ und „Dondörflein“ während der Vollsperrung nicht bedienen, sie entfallen ersatzlos. Der Bus fährt eine Umleitung über Burgstall – Steinbach nach Herzogenaurach. Die Herzobuslinie 269 fährt eine Umleitung über Tuchenbach. Ersatzhaltestellen werden in „Burgstall-West“ und an der ERH 13 bei Dondörflein eingerichtet.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt und die Stadt Herzogenaurach bitten die Fahrgäste und Verkehrsteilnehmer die Unannehmlichkeiten in Zusammenhang mit der Baumaßnahme zu entschuldigen und um gegenseitige Vorsicht und Rücksichtnahme im Baustellenbereich. 

Kategorien: Verkehr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.