Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Ausstellung eines Ersatzführerscheines bei Verlust oder Diebstahl bzw. wegen Beschädigung

Führerscheinstelle

Nägelsbachstraße 1
91052 Erlangen
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09131 803 2616
Fax: 09131 803 492616

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 07:30 - 12:00 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 17:30 Uhr

Postanschrift
Postfach 2520, 91013 Erlangen

Den Antrag müssen Sie direkt bei der Führerscheinstelle stellen. Außerdem müssen Sie im Falle des Verlusts/Diebstahls bei der Führerscheinstelle ggf. eine eidesstattliche Versicherung abgeben, weshalb ein persönliches Erscheinen erforderlich ist.

Notwendige Unterlagen

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • ein biometrisches Lichtbild, Größe 35 mm x 45 mm
  • zur Beschleunigung des Verfahrens: Karteikartenabschrift (= Aufstellung über Ihre Führerscheindaten), wenn Ihr Führerschein nicht vom Landratsamt Erlangen-Höchstadt ausgestellt wurde. Sie erhalten die Abschrift bei der Behörde, die Ihren bisherigen Führerschein ausgestellt hat. Ansonsten wird die Karteikartenabschrift direkt von der Führerscheinstelle angefordert.
  • Unterschriftsaufkleber (bei der Führerscheinstelle erhältlich und muss unterschrieben werden)
  • eventuell vorhandene Kopie des Führerscheins
  • bei Ersatz wegen Diebstahl: eventuell vorhandene Bestätigung über die Erstattung einer Diebstahlsanzeige
  • bei Ersatz wegen Beschädigung: Originalführerschein
Alle aufklappen