header_50Jahre 2.jpg
header_50Jahre.jpg

Kreisheimatpflege

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt hat gleich zwei Kreisheimatpfleger: Dr. Bettina Keller kümmert sich um den östlichen Teil des Landkreises während Dr. Manfred Welker für den westlichen Teil des Landkreises zuständig ist. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die Mitwirkung am Tag des offenen Denkmals, der alljährlich am zweiten Sonntag im September stattfindet und auch die Denkmalprämierung des Bezirks Mittelfranken, für die die Kreisheimatpfleger die Objekte vorschlagen und auch die Vorstellung der prämierten Objekte in der alljährlich erscheinenden Publikation des Bezirks übernehmen. Zum Alltagsgeschäft der beiden Kreisheimatpfleger gehören Führungen, Vorträge und Publikationen zu Heimatgeschichte und Brauchtum im Landkreis Erlangen-Höchstadt und in der Region.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Dr. Bettina Keller
Kreisheimatpflegerin
09131/85-22977 bettina.keller@fau.de
Dr. Manfred Welker
Kreisheimatpfleger
09132/737321 manfredwelker@web.de

Publikationen zum Bestellen

Wenn Sie eine oder mehrere Publikationen bestellen möchten, schreiben Sie gern unserem Kreisheimatpfleger Dr. Manfred Welker oder rufen Sie ihn an.

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Dr. Manfred Welker
Kreisheimatpfleger
09132/737321 manfredwelker@web.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.