header_50Jahre 2.jpg
header_50Jahre.jpg

Schuleingangsuntersuchung

Die Schuleingangsuntersuchung (SEU) im eingeschränkten Umfang 2022/23

 

Trotz der hohen Inzidenzzahlen können wir die diesjährige Schuleingangsuntersuchung (SEU) in einem eingeschränkten Umfang weiterführen.

Jedes einzuschulende Kind in Bayern benötigt die gesetzlich vorgesehene U9 Vorsorgeuntersuchung. Sollte Ihr Kind noch nicht daran teilgenommen haben, bitten wir Sie, diese sobald als möglich bei Ihrer/m Kinderärztin/-arzt oder Hausärztin/-arzt nachzuholen. Das Zeitfenster herfür ist weiterhin größer.

Bitte achten Sie zudem besonders auf die Vollständigkeit der Impfungen Ihres Kindes. Bei Vorlage des Impfausweises können bei der U9 Untersuchung fehlende Impfungen nachgeholt werden. 

Nach erfolgter Schulanmeldung im Stadtgebiet Erlangen und Landkreis Erlangen-Höchstadt können Sie zur Vervollständigung Ihrer Unterlagen zur Schulanmeldung 2022/23 eine Bescheinigung zur Schuleingangsuntersuchung (SEU) im eingeschränkten Umfang 2022/23 bei uns erhalten. Hierzu können Sie sich unter Angaben des vollständigen Namens und der Adresse mit Telefonnummer an uns wenden (fds@erlangen-hoechstadt.de).

Bitte beachten Sie: Solange eine epidemische Lage von nationaler Tragweite besteht, können bis zum Ablauf von drei Monaten nach deren Beendigung die Untersuchungen U6, U7, U7a, U8 und U9 (regulär zwischen dem 60. und 64. Lebensmonat), auch bei einer Überschreitung der für Sie jeweils festgelegten Untersuchungszeiträume und Toleranzzeiten, in Anspruch genommen werden. Bei diesem Termin sollte auch der Impfstatus Ihres Kindes erfasst werden, hierzu ist die Vorlage des Impfbuches erforderlich.

     

 

Weitere Informationen

Häufige Fragen

Was beinhaltet die Schuleingangsuntersuchung?
Im Hinblick auf die Einschulung umfasst die Schuleingangsuntersuchung die Erhebung der gesundheitlichen Vorgeschichte und der bisherigen Entwicklung Ihres Kindes, einen Hör- und Sehtest und die Erfassung der motorischen, sprachlichen, geistigen und emotional-sozialen Entwicklung Ihres Kindes einschließlich möglicher Förder- und Therapiemaßnahmen. Die Schuleingangsuntersuchung hat bis zu zwei Bestandteile: das Schuleingangsscreening durch eine Fachkraft der Sozialmedizin und für einzelne Kinder die schulärztliche Untersuchung. Bitte bringen Sie das gelbe Vorsorgeunter­su­chungs­heft und den Impfausweis mit, und rechnen Sie für die Untersuchung ca. eine Stunde ein.

Welche Kinder nehmen an der Schuleingangsuntersuchung (SEU) teil?

Alle Kinder, die bis zum 30. September des Einschulungsjahres sechs Jahr alt werden sind schulpflichtig und nehmen an der Schuleingangsuntersuchung (SEU) teil. Dies gilt auch, wenn Ihr Kind zwischen dem 01. Juli und dem 30. September des Einschulungsjahres sechs Jahre alt wird („Einschulungskorridor“), Sie Ihr Kind um ein Jahr zurückstellen oder vorzeitig einschulen möchten.

Die Schuleingangsuntersuchung entfällt bei Kindern, die im letzten Schuljahr bereits vorzeitig eingeschult worden sind. Die gilt auch im Fall einer Schwerbehinderung oder einer schweren chronischen Erkrankung.


Welche Hygienevorschriften muss ich beachten?

Bitte informieren Sie sich vorab über die aktuell geltenden Hygienevorschriften auf unserer Homepage. Wir bitten um Verständnis, dass akut kranke Kinder nicht untersucht werden können, und jedes zu untersuchende Vorschulkind nur von einem Sorgeberechtigen begleitet werden kann. Kurzfristig kann es auf Grund von Veränderungen im Rahmen der COVID-19 Pandemie zu Terminabsage kommen.

Alle aufklappen

Ansprechpartner:

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Verwaltung
09131 803 2224 2. OG, oranger Flügel fds@erlangen-hoechstadt.de
Fachkraft der Sozialmedizin
09131 803 2224 2. OG, oranger Flügel fds@erlangen-hoechstadt.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.