200708_Website_Header-Infotext.jpg

Für allgemeine Fragen zur Ausgangsbeschränkung

Meldung vom 27.03.2020
Bürgertelefon am Samstag, 28. März von 9 bis 13 Uhr erreichbar

Coronavirus.jpg

Erlangen-Höchstadt. Am Samstag, 28. März 2020, ist die Kreisverwaltungsbehörde zusätzlich für allgemeine Fragen zu Maßnahmen und Entscheidungen zur vorläufigen Ausgangsbeschränkung unter der 09131 803 2680 von 9 bis 13 Uhr erreichbar. Für medizinische Fragen steht das Gesundheitsamt unter der Woche, Montag bis Freitag, zur Verfügung.

Wer glaubt, sich mit dem Corona-Virus angesteckt zu haben und erkrankt ist, wendet sich zunächst bitte telefonisch an seinen Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefon 116 117).

Für allgemeine Fragen rund um die Ausgangsbeschränkung empfiehlt das Landratsamt den FAQ-Bereich der Bayerischen Staatsregierung.

Informationen zur aktuellen Entwicklung in ERH gibt es hier. Informationen in mehreren Sprachen sowie Hinweise und Unterstützung für Unternehmen, Familien und Senioren sind auf der Corona-Themenseite verfügbar.

Kategorien: Landratsamt